Antrag auf BVV-Sondermittel

Sehr geehrte Frau Dittmeyer,

Antrag auf BVV-Sondermittel gemäß §12(2.2.)BezVG zur Vorbereitung der Initiatoren der Einwohnerversammlung zur Bautzener Brache

hiermit beantragen wir, die Initiatoren der in der BVV vom 16.03.2016 beschlossenen Einwohnerversammlung, BVV-Sondermittel in Höhe von nicht mehr als €2000 als Zuschuss zu der Vorbereitung dieser.

Unsere Vorbereitung möge aus folgenden Kostenpunkten bestehen:
* Design Flyer und Plakate 684,80 € siehe beigefügtes Angebot
* Druck Flyer und Plakate 106,11 € siehe beigefügte Kostenrechnung
47,39 € – ” –
* Verteilung Flyer und Plakate 297,50 € Matchfinanzierung gemäß Kl.Anfr 137/XIX
* Präsentation 357,- € – ” –
____________________________________
Kostenschätzung: 1492,80

Unser ehrenamtliches Engagement und Präsenz auf der Einwohnerversammlung möge als Eigenanteil / Kofinanzierung betrachtet werden. Abgerechnet werden möge Euro-genau anhand tatsächlich verausgabter Gelder.

Wir möchten diese unsere Bemühungen um Publicity für die Einwohnerversammlung nicht als Doppelung Ihrer Bemühungen sehen, vielmehr als Ergänzung.

Es ist eine unserer Motivationen für die Einwohnerversammlung, dass sich das (exekutive) Bezirksamt mehrfach auf die Seite des Spekulanten geschlagen hat; nicht zuletzt mit der prestigeträchtigen Unterstützung der fragwürdigen Prämierung des Bauvorhabens (siehe http://mimaimix.de/icke/bautzener-brache-macht-stattraetin-krank/). Um hier einen Ausgleich von Bürger- und Spekulanteninteressen zu schaffen, möge die (legislative) BVV diese Ausgaben bewilligen.

Immer wieder kam es auch zu Unstimmigkeiten bezüglich der Einladungen zu Einwohnerversammlungen (siehe Kleine Anfrage Nr 137/XIX) und deren Verteilung. Wir verstehen, dass das BVV-Büro wenig Kapazitäten hat, hier Verbesserungen herbeizuführen, fragen uns aber auch, warum das Bezirksamt, wenn es denn offensichtlich derart parteilich ist, damit beauftragt wird. Wenn wir, als Initiatoren der Einwohnerversammlung, dazu finanziell befähigt werden, kann eine sachgemäße Einladung und Verteilung gewährleistet werden.

Gerne sind wir bereit, Einzelheiten zu der Veranstaltung und diesem Antrag mit Ihnen nächste Woche zu besprechen. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen,

das emisch-systemische Wiki

Das
emisch-systemische
Wiki

…ist ein pars-pro-toto, wie emischsystemisch

Table of Content
Navigation
Mind-Map

die emisch-systemische Methode der sozialpsychologischen Prozesssteuerung
emisch-systemische Prozessgestaltung
emisch-systemisches Projektmanagement

ich nenne das emisch-systemisch, zunächst einmal, weil es gut klingt: emisch-systEMISCH. Die Emik resoniert in der Systemik…
Emik ist das Gegenstück zu Etik, in Analogie zu Phonemik und Phonetik, nur ohne Ton. Phonemik sind die Laute an sich, im Gegensatz zu deren Außenwahrnehmung. Entsprechend verwende ich Emik als Eigenrezipienz und als Sinnbild eines Ich-bezogenen Paradigma, von dem ich behaupte, dass wir alle davon geprägt sind.
Die Systemik umfasst weite Teile der Kybernetik, der Selbststeuerung, der Chaos- und Spieltheorien und viele andere. In jener von Nikolas Luhmann spielt der Beobachter eine untergeordnete Rolle. Dieser Divergenz vom Zeitgeist soll die emisch-systemische Methode entgegen wirken.

die emisch-systemische Methode ist entsprechend eine Ich-bezogene, reflexive. Einerseits betrachtet sie das System aus der persönlich-individuellen Perspektive, andererseits wirkt das System durch sie auf das Ego.

Die Methode ist im Projektmanagement über den Aktionsplan (Aktivitäten, Zeitplan, Methode) eingebunden in die Projektlogik von Ziel, Aktion, Organisation und Finanzen. Diese Projektlogik ist isomorph u.a. zu den Phasen in der Software-Entwicklung, nämlich Analyse, Design, Programm, Wirkung. Somit ist die emisch-systemische Gestaltung sowie die emisch-systemische Methode ein pars-pro-toto für Software-Entwicklung und isomorph zu Projekt-, Produkt-, Prozessmanagement und -(selbst-)steuerung.

ich spreche von sozialpsychologischen Prozesssteuerung, weil die Sozialpsyche das Objekt der emisch-systemischen Betrachtung, Darstellung oder Konstruktion ist. Auch das ist in gewisser Weise ein pars-pro-toto, weil von den drei zu untersuchenden Domänen des Persönlich-Individuellen, des Privat-Sozialen und des (politisch) Öffentlichen, die privat-soziale detrementaler Weise die meiste Aufmerksamkeit erfährt. So viel, dass sie die beiden anderen Domänen bestimmt und beherrscht.

Das ist alles hochgradig zirkulär, weswegen ein Wiki das geeignete Design(format) bietet. Jede Seite ist eine Perspektive. Es möge jeder Seite eine Netzwerkdarstellung voran gestellt sein, wobei von der jeweiligen Seite im Zentrum die jeweiligen Verbindungen zu verlinkten Seiten aufgezeigt und die in ihrer Mächtigkeit gemäß ihrer Zahl an direkten Verbindungen hervorgehoben werden.

Was haben wir? Was will ich? Was braucht´s?

Ich will
Sex mit Kühen und der CDU,
Drogen für alle bei der NSA Registrierten, und
Rock ´n´ Roll – oder wie heißt der mit dem Klotz am Bein?

legit

Abduktion – Deduktion – Induktion

Normativismus – Empirie
Ästhetik (ich fühle)
Ethik / Moral (wir machen)
Rationalität (denkt sich)

Case Studies / Narrative:
* der Freifunk-Glöckner vom Rathaus Schöneberg
* die liquiddemokrtische Bereichsentwicklungsplanung
* geLEBtER Widerstand:

Die Verteidigung der Roten Insel

  • Dreieck EUREF Militarismus – Südkreuz, bundespolizeiliche Gesichtserkennung – Manstein #infofrei

* Integration & Rehabilitation

hobos glocales
BrIck´s
ViKtorI!
#infofrei
#statt
zeit-,
plan-&
entwicklung

Die Evolution des emischen Systems
1. Das Meermodell
2. Triangulation
3. Das Zellen-Modell
4. Die Cornu-Spirale

Am Anfang war das Wort, Logos die Differenzierung