under / beyond de/construction

Schlagwort: demokratie

Verantwortung fürs Wollen und Wünschen

Noch n Wort zum Sonntag, an dem mir die farbenfrohen Gospelkirchgänger mit großen Augen erzählen… – ja was denn, dass ich selbst ein Kehrwochenflüchtling bin? Da steigen dem christdemokratischen Ordnungspolitiker die Tränen in die Augen, “so sauber wünschen wir es uns hier auch.” Eigenverantwortung ist das Stichwort, nur denn: Ich mag’s halt gar nicht so…

ein Schöneberger SimCity

Da bin ich doch heute über den ZDF Beitrag “10 Jahre World of Warcraft” gestolpert. Just zu der Zeit, als dass mich “Computerspiel-Klientel” an die Verantwortung der Piraten selbigen gegenüber erinnert hat. Der Einfluss der “Online-Gamer” auf die Piraten in der Gründungs- oder Findungsphase bis 2011 ist unbestreitbar. Ein mich zum Beitritt bewegender Event in…

Mehr zur letzten BVV…

Sehr geehrte Vorsteherin, sehr geehrte Damen und Herren, Dies ist ein GO Antrag auf Überweisung des Antrags in den FM Ausschuss, die Begründung dessen nicht von meiner inhaltlichen Redezeit abgezogen werden sollte. Verschiedene Dinge sind anerkannter Maßen schief gelaufen, so dass das Bezirksamt wider besseren Wissens vorschnell Fakten geschaffen hat und die Schule unter Druck…

Die Situation Graeber

Rezension des “Occupy”-Buchs Der real existierende Anarchismus Zwei Zitate seien vorweg gestellt, um die Parallelen von Occupy mit den Piraten aufzuzeigen: “die Bewegung ist nicht trotz der anarchistischen Elemente zustande gekommen. Vielmehr verdankt sie ihnen ihren Erfolg.” (S.78) “Resultat ist eine Mainstreamideeologie – ein konservativer und stets auf Mäßigung und die Erhaltung des Status quo…

Lassen-Park, das ewige Grauen

„In diesem Kasperletheater wird Demokratie mit Füßen getreten.,“ meinte eine neue Besucherin der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg am letzten Mittwoch. Ich traf sie zur Raucherpause, bevor ich in den Ältestenrat gerufen wurde. Der Aufhänger für diese Beobachtung waren die Abstimmungen zu einem weiteren Antrag zum Heinrich-Lassen-Park, keine zwei Minuten Fußweg vom Rathaus Schöneberg entfernt. Um dieser „Bezirksposse“,…

Was ist ein offener Brief?

Geehrter Herr Koch, Betr.:http://www.paperpress.org/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=1699&mode=thread&order=0&thold=0 ich möchte Ihnen für Ihr Vertrauen danken, Sie an meiner Seite zu wissen, wenn es um „Das Friedenauer Rathaus den Friedenauern“ geht.  Als ich mit dem Spruch ankam, musste ich mich im Landesverband erklären, warum ich denn einen so rechtslastigen Spruch wünsche. Er solle leicht ironisch und gut bürgerlich sein. Er…

Was ist IMMI?

Was ist IMMI? Die Islandic Modern Media Initiative ist erwachsen aus den Ideen von John Barlow und einer Gruppe von Informationsaktivisten zur Zeit der Finanzkrise. Diese Leute sahen in der Notwendigkeit von Kommunikation und Information der abgeschiedenen Bevölkerung in Island einerseits, andererseits in der strategischen Lage der Insel, die Chance ein Gesetzespacket zu schnüren, das…

Utilitarismus

Die Menschenrechte fanden ihre Ontogenese im 16.Jhd. In Holland. Ihr bekanntester Verfechter war Hugo Grotius. Er war ein Kaufmann aus Antwerpen der sich über die willkürliche Zollpolitik der Fürsten beklagte. Er artikulierte Redefreiheit, Meinungsfreiheit und Versammlungsfreiheit als Notwendigkeiten für den freien Handel, den er propagierte. Damit formulierte er Grundrechte für seine eigenen wirtschaftliche n Interessen.…

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert